Betonrandstein

// Aufbau GCC mit Betonrandsteinen

Folie46

1  Erdplanum | 2  Kies- oder Schotterbett | 3  Betonrandstein | 4  Gummipad | 5  Konstruktionsbalken | 6  Sicherungsband | 7  Befestigungsklammer | 8  Diele | 9  Abschlussleiste 

 

Unter der Voraussetzung, dass die in der Anleitung dargestellten Achsabstände der Konstruktionsbalken eingehalten werden, kann die Unterkonstruktion auch auf Betonrandstein oder -borden aufgebaut werden. Bitte beachten Sie dabei, dass die Konstruktionsbalken am Dielenanfang, Dielenmitte und -ende sowie die seitlichen Auflagepunkte der Konstruktionsbalken mit den Betonplatten verankert werden müssen.

Den Grundsätzen des konstruktiven Holzwerkstoffschutzes folgend, empfehlen wir immer eine Verlegung mit mindestens 2 % Gefälle in Längsrichtung der Diele, damit Wasser vom Haus weggeführt werden kann. Bei Einhaltung vermeiden Sie Wasserflecken und Staunässe sowie weitergehende Schäden am Gebäude.

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.